Aus der Praxis, für die Praxis

300 t Pressrückstände veredeln

Im Rahmen der Nährstoffeffiziens und Nitratbelastung des Grundwassers stehen alle organischen wie anorganischen N-haltige Düngemittel erneut auf dem Prüfstand. Biogasgülle oder Pressrückstände sind mittlerweile ein wichtiges Glied in der Nährstoffversorgung / Kreislauf geworden. Nur wenige Nutzer wissen, dass das freies Amonium / Amoniak das Bodenmikrobiom extrem schädigen kann. Aus diesem Grund wird unser Rücklauf des Gärsubstrates regenerativ behandelt. Pflanzenkohle, Gesteinsmehle und Effektive Mikroorganismen sind hier essenzielle Schlüsselelemente. Die Vorbereitungen laufen und die Umsetzung ist für Mitte Februar 2022 anvisiert.